Folgen

Pfändungsrechner 3.0 muss die monat.dat ersetzt werden.

Der Pfändungsrechner 3.0 rechnet auch mit der aktuellen Pfändungstabelle 2013 richtig, es muss nur die Datei monat.dat angepasst werden. Gerne helfe ich dabei, zu einen Unkostenbeitrag von 5 €. Sie können aber natürlich auch den neuen Pfändungsrechner 4.0 verwenden.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk